Digitale Praxis im Fokus: Der Zahn to Go

Digitale Praxis im Fokus: Der Zahn to Go

WDR Beitrag von Doc Esser zu den Möglichkeiten der digitalen Zahnheilkunde

Eine zahnfreundliche Ernährung und eine gute Zahnhygiene sind leider keine Garantie für lebenslang gesunde Zähne. Doch modernste Technik macht den Gang zum Zahnarzt inzwischen leichter. Der Zahn-To-Go!

Doc Esser besucht die Praxis von Dr. Sven Hertzog mit seinem Team vom WDR. Gemeinsam begleiten sie eine Rekonstruktion an einem Zahn mit digitaler Technologie. Bereits seit 30 Jahren wird an dieser Technologie geforscht, aber erst seit wenigen Jahren ist der Digitale Zahn qualitativ so hochwertig, dass er gegenüber dem klassischen Zahnersatz durchaus viele Vorteile für den Patienten bringen kann.

Nach dem digitalen 3D Scan folgt die automatisierte Entstehung des neuen Zahnteils. Danach folgt das Fine-Tuning und schon kann der Einsatz im Mund der Patientin erfolgen. Schauen Sie selbst...

Den vollständigen Beitrag im WDR können Sie hier anschauen »

© Copyright Westdeutscher Rundfunk Köln

Veröffentlicht in: Zahntechnik am
Zurück zur News-Übersicht

Theme picker